Wie man Bachblumen aufbewahrt


DIE BLUMEN VON BACH
oder
FLORITHERAPIE

WIE MAN BACH BLUMEN HÄLT


Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der USA Fisch- und Wildtierservice / Dr. Thomas Barnes

Bachblüten sollten aus zwei Gründen unbedingt nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden: Der Kühlschrank erzeugt elektrostatische Felder, die die Schwingungen der Arzneimittel stören könnten, und weil die Kälte als durch Wärme gewonnene Essenzen ihre Eigenschaften inaktivieren würde.

Sie sollten in einem Abstand von mindestens zwei Metern von Mobiltelefonen oder Laptops, Computern, Fernsehgeräten und allen Haushaltsgeräten im Allgemeinen aufgestellt werden, da elektronische und elektrische Geräte elektromagnetische Felder erzeugen, die die Schwingungsladung von Bachblüten vorübergehend inaktivieren können.

Es ist auch ratsam, die Flaschen nicht an zu halten (z. B. in den Kleidertaschen) oder sie während der Nachtruhe auf dem Nachttisch aufzubewahren. In beiden Fällen könnten Wechselwirkungen zwischen dem Energiefeld der Person und dem Mittel erzeugt werden, das ihre Wirkung unwirksam machen könnte. Wenn wir das Mittel ins Büro bringen müssen, können wir es in die Tasche stecken, das Handy in der Tasche halten und versuchen, die Tasche nicht zu lange mit dem Körper in Kontakt zu halten.

Hinweis
(1) Entnommen aus Die zwölf Heiler und andere Heilmittel von E. Bach

Bachblüten für ältere Menschen

Die Gefühle, Ängste, Emotionen und Wut, die ältere Menschen in diesem Moment des Notfalls empfinden, sind unzählig. Ich bin auch in dieser Altersgruppe und versuche auf meine Weise, Menschen in Schwierigkeiten mit Hilfe von Bachblüten zu helfen.

Für einen Zustand der Depression

13 - Ginster Es hilft, die Hoffnung und den Wunsch nach Kampf und Heilung zu reaktivieren, was sich positiv auf das Immunsystem auswirkt.

16 - Honey Suckle: Oft werden ältere Menschen von einer Nostalgie für die Vergangenheit heimgesucht, einem obsessiven Bedauern. Geißblatt aktiviert eine bessere Planung und die Fähigkeit, in der Gegenwart zu leben.

37 - Wilde Rose: Es ist ein sehr energetisches Mittel, das dabei hilft, eine große Reaktionskraft freizusetzen und die Vitalität und die Fähigkeit, älteren Menschen in der Gegenwart zu leben, wiederherzustellen.

21 - Senf: Die Blume der Depression episodisch und ohne ersichtlichen Grund in den zyklischen Melancholien: Wunsch zu weinen, Traurigkeit und Angst. Wenn Sie von einem Unwohlsein, körperlicher und geistiger Erschöpfung geplagt werden, bringt Senf Freude und den Willen zum Leben zurück. Es wird verwendet, wenn Sie sich in einem Tunnel befinden und das Licht "die dunkle Nacht der Seele" nicht sehen.

30 - Edelkastanie: wenn es scheint, dass der Geist oder Körper die äußerste Grenze der Ausdauer erreicht hat und aufgeben muss. In den entscheidenden Momenten einer Krise stellt Sweet Chestnut Hoffnung und Licht wieder her und eröffnet neue Horizonte.

Blumen für die ängstliche ältere Person

Es sind ältere Menschen, die in einer Situation extremen psychischen Stresses leben. Sie glauben, dass sogar Gott sie vergessen hat, dass sie einen Hauch frischer Luft brauchen, um wieder mit Hoffnung zu leben. Sie glauben, dass sie verloren und isoliert sind, ohne Hoffnung auf Erlösung .

Angst scheint genau in Bezug auf die Tatsache des Älterwerdens aufzutreten.

2 – Espe : empfohlen zum Ältere Menschen sind von allgemeiner Angst befallen, mit einem Gefühl von Unruhe, Unruhe, Schlafstörungen und starker Emotionalität.

1 - Agrimony: Es dient dem ängstlichen älteren Menschen, der dazu neigt, zu unterdrücken, widersprüchliche Emotionen zu beseitigen und seine Erfahrungen zu somatisieren. Seine unausgesprochenen Gefühle werden oft von nervösen Tics und psychosomatischen Störungen begleitet.

Diese beiden Mittel setzen eine große energetische Reaktionskraft frei, aktivieren Ruhe und Klarheit im Umgang mit schwierigen Lebenssituationen.

Ich habe 25 Jahre im Krankenhaus als Krankenschwester in verschiedenen Abteilungen gearbeitet. Ich besuche einen 3-jährigen Kurs in Freiwilligenarbeit an der Katholischen Universität in Mailand. Ich bin Heilpraktiker an der psychosomatischen Schule von RIza und habe einen Master-Abschluss an der Universität von Mailand. Master in Kräutermedizin an der RIZA-Mailand Schule. Spezialisierung auf Blumentherapie (Bachblüten) mit Dr. Ricardo Orosco. Ich werde Lehrerin für Säuglingsmassage bei der AIMI Association of Bologna. Spezialisierung auf Säuglingsmassage an der Ayurveda-Schule LILLAOM in Mailand. In Zusammenarbeit mit Mara Riganti habe ich ein Buch geschrieben, das Eltern und Kindern gewidmet ist: „Die Raupe und der Schmetterling“. Ich bin auch der Autor des Buches BEN. SEIEN SIE MIT BACH BLUMEN.


Impatiens

Wir können alle manchmal gereizt und ungeduldig sein, wir wollen alles sofort und wir werden nervös, wenn die Dinge nicht in unsere Richtung gehen. Das positive Potenzial von Impatiens besteht darin, weniger hastig zu denken und zu handeln und alle Probleme mit Leichtigkeit und Diplomatie zu lösen. Wird im Rescue Remedy® verwendet.

Seit über 80 Jahren mit Zuversicht eingesetzt und von Dr. Bach entwickelt

Die 38 Essenzen der Original Bach® Flowers entsprechen jeweils einem anderen emotionalen Zustand und bilden zusammen ein System, das seiner Meinung nach die gesamte Bandbreite menschlicher emotionaler Erfahrungen abdeckt.

In Edward Bachs System ist Einfachheit wesentlich: Er wollte, dass jeder verstehen kann, welches Mittel in der spezifischen Situation nützlich ist und warum. Er hat die Mittel in sieben emotionale Gruppen eingeteilt, um Ihnen dabei zu helfen, das am besten geeignete Mittel oder die persönlichste Mischung zu finden. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Essenz benötigen, versuchen Sie es auf unserer Seite "Erstellen Sie Ihre eigene Mischung".

Unsere Produkte sind die einzigen Mittel, die Blütenessenzen verwenden, die direkt aus Mount Vernon, der Heimat von Edward Bach, stammen. Um sicherzustellen, dass Sie Produkte von höchster Qualität kaufen, achten Sie auf die Unterschrift von Dr. Bach auf der Verpackung - ein Garantiesiegel, das angibt, dass das Produkt aus Blumen aus den ursprünglichen Gärten oder Orten stammt, die von Dr. Bach selbst angegeben wurden.

Jeder kann zu jeder Tageszeit die originalen, völlig natürlichen Bach® Blütenessenzen verwenden.

Wie soll ich Original Bach® Flowers nehmen?

Bach® Original Flowers sind natürliche Heilmittel, die Sie auf verschiedene Arten einnehmen können ...

Können dem Wasser Essenzen zugesetzt werden?

Sie können die Essenzen direkt aus der Flasche nehmen oder ins Wasser geben ...

Wie kann ich sicher sein, dass ich echte Original Bach® Blumen kaufe?

Achten Sie beim Kauf von Original Bach® Flowers immer auf die Unterschrift von Dr. Bach auf der Verpackung.

Wie lange wird es dauern, bis sich ein Unterschied bemerkbar macht?

Wir sind alle verschieden voneinander. Ihr engster Freund kann sofort Ergebnisse von Original Bach® Flowers erhalten und sich wiederbelebt fühlen, während andere möglicherweise länger brauchen

Nehmen Sie eine einzelne Essenz nach Ihren Wünschen oder erstellen Sie eine Kombination aus bis zu sieben Essenzen mit einer Rührflasche.

Fügen Sie dem Wasser 2 Tropfen Essenz hinzu und schlürfen Sie es regelmäßig. Alternativ können Sie 2 Tropfen in eine 30-ml-Mischflasche mit stillem Mineralwasser gießen und mindestens 4 Mal täglich 4 Tropfen einnehmen.

Verkauft in einer handlichen Tropfflasche.

Kühl und trocken lagern.

Lesen Sie immer das Etikett.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Bachblüten einnehmen.

Dieses Produkt enthält Alkohol. Wenn Sie Medikamente einnehmen, die mit Alkohol kontraindiziert sind, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie dieses Produkt einnehmen.

Verwandte Produkte

Heidekraut

Sagen Sie nicht zu viel in Gesprächen mit anderen, die nicht der Aufmerksamkeit bedürfen.

Wasserviolett

Verbinde dich mit den Menschen um dich herum.


Wie man Bachblumen aufbewahrt

PHARMAZIE Dr. Perina Giuseppe

Via Dante, 2 21052 Busto Arsizio -VA- Tel. + 39-0331-632794 Fax. + 39-0331-678662 E-Mail: [email protected]

Was sind Bachblüten?

Sie sind eine einfache und natürliche Pflegemethode, bei der einige Wildblumensorten verwendet werden. Diese Mittel berücksichtigen eher die Persönlichkeitsstörungen des Patienten als die individuelle körperliche Verfassung und wurden in den 1930er Jahren von Edward Bach (1886-1936) untersucht. Bachs Entdeckungen stellten einen neuen Ansatz für die Medizin dar und lassen sich wie folgt zusammenfassen:Unabhängig davon, woran der Patient in seinem Körper leidet (sei es Asthma oder Fußpilz), kann die Grundursache für diesen Zustand beseitigt werden, wenn das Ungleichgewicht in der Psyche des Patienten zurückverfolgt und wieder ins Gleichgewicht gebracht werden kann. Die Behandlung der Kranken als Ganzes und nicht der Krankheit ist das Schlüsselkonzept der ganzheitlichen und natürlichen Medizin.Die einzelne Blume würde dann die psychische Störung heilen, die ein bestimmtes körperliches Unbehagen verursacht oder verursachen könnte. Hinter jeder physischen Störung würde sich ein "Energiefluss" befinden, der auf psychologischer Ebene entsteht, und folglich würde jede psychosomatische Störung, die durch die Freisetzung von Energie verursacht wird, stromaufwärts einer sehr spezifischen psychischen Störung entsprechen. Es war diesem Konzept zu verdanken, dass Dr. Bach zusammen mit seiner Sensibilität und seiner großen Liebe zu seinen Mitmenschen seine Theorie in den frühen Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte. Auf der Grundlage dieser Prinzipien wurden 38 grundlegende "Verhaltenstypen" identifiziert, die 37 Blumen und einem Quellwasser entsprechen würden, dessen Energie den Organismus heilen und ihn wieder in Einklang bringen könnte. Symptome.

Wie viele Bachblüten gibt es?

Die von Bach gefundenen Mittel sind je nach Art der zugrunde liegenden Beschwerden in sieben Gruppen unterteilt. Diese Gruppen umfassen alle möglichen Formen von Ängsten, Ablehnung der Realität, Einsamkeit, Unruhe, Angst, Niedergeschlagenheit und Entmutigung. Da das, was die körperlichen Störungen der Menschen charakterisiert, nicht so sehr die Art der Störung oder des Symptoms ist, sondern im Wesentlichen der psychische Zustand, der sie verursacht hat, ist es offensichtlich, dass wir durch die Behandlung der tiefen Störung auch die körperliche Krankheit behandeln, da dies nur der neueste Ausdruck ist von disharmonischen Kräften, die zu lange in den Tiefen unserer Seele gewirkt haben.

Die von Bach gefundenen Mittel sind, wie bereits gesagt, 38, unterteilt in sieben Gruppen oder "Familien", je nach Art des zugrunde liegenden Unbehagens, und er kam zu dieser Klassifizierung nach sorgfältiger Beobachtung der menschlichen Natur und insbesondere nach Beobachtung, wie unterschiedlich sie ist Menschen reagieren auf Krankheit oder Stress. Es gibt zwei Arten von Mitteln: die Typ Heilmittel die sich auf den charakteristischen Persönlichkeitstyp beziehen e die Hilfsmittel die mit dem Übergangszustand der Psyche zusammenhängen. Letztere beschreiben Bedingungen, die nicht die Essenz des Charakters eines Menschen sind, die ihn jedoch stark beeinflusst haben. Laut Bach liegt die Heilungsqualität nicht in der Pflanze, sondern in der Blume, weil die Blume eine subtilere Form der Lebensenergie manifestiert. Diese Energie wird auf äußerst kluge und einfache Weise gewonnen. Ein dünner Glasbehälter ist mit reinem Wasser gefüllt. Blumen in ausreichender Menge und bei maximaler Blüte werden an Ort und Stelle gesammelt, ohne mit den Händen berührt zu werden und ohne vom Tau nass zu werden, und auf dem Wasser schwimmen gelassen, um die Oberfläche zu bedecken. Der Behälter wird 3 Minuten in der Sonne gelassen - 4 Stunden oder weniger, wenn die Knospen zum Verblassen neigen. Anschließend werden die Blüten entfernt und die erhaltene Flüssigkeit nach dem Filtrieren in einen Behälter mit dem gleichen Brandyvolumen gegossen, der als Konservierungsmittel wirkt. Einige Mittel wie Chestnut Bud oder Willow können nicht auf diese Weise hergestellt werden, sondern werden erhalten, indem die ausgewählten Teile 30 Minuten lang in reinem Wasser gekocht, dann filtriert und das Ergebnis wie oben beschrieben erhalten werden. Da es sich bei Steinwasser um einfaches Wasser aus einer felsigen Quelle handelt, sammeln Sie dieses Wasser einfach in dem üblichen Behälter (ohne es mit den Händen zu berühren), lassen Sie es 3-4 Stunden in der Sonne und dehnen Sie es dann mit Brandy, as wir sagten vorher. Durch einen Verdünnungsprozess werden die verschiedenen Mittel erhalten, die in 10-ml-Flaschen erhältlich sind. Bach gab den Namen von "Die zwölf Heiler" zu den ersten Mitteln entdeckte er und begann sofort, an seinen Patienten zu experimentieren. Später fand er weitere 26 Mittel, sodass insgesamt 38 Mittel entweder als Typmittel oder als Hilfsmittel ausgewählt werden können. Bach starb am Tag nach der Entdeckung des 38. Blütenheilmittels. Zusätzlich zu "zwölf Heiler" Wir haben das "7 Hilfsmittel"und ich"19 Assistenten". Die Unterteilung nach Stimmungen umfasst 7 Gruppen:

für Ängste und Sorgen:

Steinrose, Mimulus, Kirschpflaume, Espe, rote Kastanie

für Unsicherheiten und Zweifel:

Cerato, Scleranthus, Enzian, Ginster, Hainbuche, Wildhafer

aufgrund unzureichenden Interesses an den gegenwärtigen Umständen:

Clematis, Geißblatt, Wildrose, Olive, Weiße Kastanie, Senf, Kastanienknospe

Wasserviolett, Impatiens, Heather

für übermäßige Sensibilität für Ideen und Einflüsse:

Agrimony, Centaury, Walnut, Holly

für Depressionen, Niedergeschlagenheit, Depression:

Lärche, Kiefer, Ulme, Edelkastanie, Stern von Bethlehem, Weide, Eiche, Holzapfel

für die übermäßige Sorge um das Wohl anderer:

Chicorée, Eisenkraut, Weinstock, Buche, Steinwasser

Das Notfallmittel, genannt Rettungsmittelist stattdessen eine Mischung aus fünf Blüten, die bei sehr starkem psycho-physischem Stress, Situationen plötzlicher und großer Anspannung, Panikkrisen und auf jeden Fall bei all jenen "Grenz" -Zuständen, unter denen der Körper leidet, nützlich wäre. Es besteht aus einer Mischung von:

Stern von Bethlehemgegen den plötzlichen Schock

Rock Rosegegen Panik und Terror

Impatiens, um die Ruhe wiederherzustellen

Klematis, gegen die Tendenz nachzugeben, das Gefühl der Distanzierung kurz vor der Ohnmacht

Kirschpflaumegegen die Angst, die Kontrolle zu verlieren

Wie werden Bachblüten verabreicht?

Sobald Sie Ihre "Blumen" identifiziert haben, müssen Sie die Mischung vorbereiten: Geben Sie in eine 30-ml-Flasche mit Tropfer etwa einen Esslöffel guten Brandy- oder Cognac- oder Apfelessig (Substanzen, die die Funktion haben, die Verdünnung zu erhalten und zu stabilisieren). und ist mit nicht kohlensäurehaltigem Mineralwasser gefüllt: Zuletzt werden zwei Tropfen für jede Blume hinzugefügt, die Sie verwenden möchten! Dies ist die Lösung, aus der der Patient die tägliche Dosis einnimmt, die aus mindestens 4-mal täglich 4 Tropfen besteht (morgens, sobald er auf nüchternen Magen aufwacht, mindestens eine halbe Stunde vor dem Mittagessen, nachmittags und am Abend vor dem Einschlafen) für einen Zeitraum von einigen Wochen bis zu 2 Monaten. Die Blüten können einige Sekunden unter der Zunge gehalten oder direkt geschluckt werden. Die Häufigkeit der Aufnahme kann sogar höher als viermal täglich sein, in diesem Fall liegt keine Kontraindikation vor. Offensichtlich erfordert unser Körper, um besser zu werden, manchmal eine häufigere Aufnahme während des Tages. Es gibt keinerlei Kontraindikationen oder Gefahren, einfach, wenn wir das falsche Mittel wählen, heilen wir das psychologische Problem nicht und daher wird nichts passieren, weil Bachblumen nur dann wirken, wenn sie etwas finden, worauf sie einwirken können. Es sei auch daran erinnert, dass die schwerwiegendsten und schwerwiegendsten Probleme einen medizinischen Eingriff erfordern und dass Bachblüten auf jeden Fall ohne Kontraindikationen mit einer medizinischen Therapie kombiniert werden können.

Wir erinnern uns auch daran, Bachblumen (sowohl Tinkturen als auch Verdünnungen) mindestens einen Meter von Quellen elektromagnetischer Felder und Mikrowellen entfernt zu halten, selbst wenn sie ausgeschaltet sind (Handys, Computer, Radiowecker usw.), da diese Art von Wellen stören würde die eigene Schwingung der Blume, die sie unbrauchbar macht.


Wie man Bachblumen aufbewahrt

Bachblüten Sie sind Teil einer alternativen Medizin, die vom britischen Arzt Edward Bach konzipiert wurde.

Er argumentierte, dass diese Form der Therapie einfach und für alle zugänglich sein müsse, da seiner Meinung nach jeder das Potenzial und die Sensibilität haben würde, die erforderlich sind, um Selbstdiagnose und Selbstpraxis durchzuführen. Er argumentierte auch, dass die Therapie präventiv und frei von Nebenwirkungen sein sollte.

Bachs Blumentherapie zu unterstützen, ist das Prinzip, nach dem bei der Behandlung eines Menschen nur seine Emotionen und seine Persönlichkeit berücksichtigt werden müssen, um das Symptom zu bestimmen, das sich im Körper manifestiert: Die einzelne Blume könnte nachgeben auf den Prozess der Umwandlung der negativen Emotion in ihre positive Eigenschaft mit dem daraus resultierenden Verschwinden des körperlichen Symptoms, wobei letzteres als die endgültige Störung eines Unbehagens angesehen wird, das von einer anderen, viel tieferen Ebene ausgeht.

1) Vorbereitung der Blumenmischung

Die Flasche der Mischung kann maximal 7 Blüten enthalten, andernfalls würde die Wirksamkeit der einzelnen Blüten erheblich abnehmen. Wenn mehr als 7 Blumen angeboten werden, bedeutet dies, dass die Person, die Sie empfiehlt, unerfahren ist und ein bisschen von allem hineinsteckt.

Die Mischung der Blumen wird mit einer Pipette versehen, so dass die Aufnahme sehr einfach ist: 4 Tropfen, egal ob auf oder unter der Zunge, 4 mal am Tag ... einfach ... 4 Tropfen, nicht weniger, weil sie würden verlieren die Wirksamkeit und nicht mehr, weil sie nutzlos wären.

3) Wann sollen die Tropfen genommen werden?

Sie können die Blumen nehmen, wann immer Sie möchten. Wichtig ist, dass Sie eine Aufnahme von der anderen entfernen, damit einige Stunden vergehen.

4) Wie lagere ich die Blumen?

Die Blumenmischung enthält eine kleine Menge Brandy, die die Funktion hat, die Zubereitung zu konservieren. Auf diese Weise können wir die Flasche der Mischung sicher im Beutel aufbewahren und problemlos überall hin mitnehmen, umgekehrt, wenn die Mischung aus irgendeinem Grund vorliegt Ohne Alkohol zubereitet, muss es im Kühlschrank aufbewahrt werden, sonst verliert es seine Wirksamkeit.

5) Wechselwirkungen mit Arzneimitteln

Bachblüten verursachen keine Wechselwirkung mit Arzneimitteln, egal ob es sich um allopathische Arzneimittel oder homöopathische Arzneimittel handelt.

6) Produzieren Blumen Allergien?

Die Herstellung der Urtinktur der Blumen erfolgt ohne Verwendung von Pflanzenteilen oder Blütenteilen, die allergische Zustände hervorrufen können. Bei den Bachblüten ist kein Pollen vorhanden, Bachblüten können nicht mit anderen Pflanzen kombiniert werden. was häufig Allergien verursachen kann.

7) Von wem können sie verwendet werden?

Blumen sind für alle. Säuglinge können die Blumentropfen in der Flasche zusammen mit Milch oder Wasser oder Kräutertee oder -saft erhalten. Kinder, die bereits daran gewöhnt sind, mit einem Löffel zu essen, können die 4 Tropfen in den Löffel geben, während ältere Kinder die Blumen direkt einnehmen mit der Pipette. Ältere Menschen werden großen Nutzen aus der Verwendung von Blumen ziehen. Erklären Sie einfach, was sie sind und dass sie nicht direkt vom Arzt angezeigt werden sollten. Bei schwangeren Frauen gibt es absolut keine Probleme bei der Einnahme von Fiori, im Gegenteil, sie lösen viele Emotionen, die mit ihrem jeweiligen Zustand zusammenhängen.


Pankreatitis

Akute und chronische Entzündung der Bauchspeicheldrüse. In der psychosomatischen Sprache kaut das Subjekt sein eigenes Organ (Selbstverdauung) und diese Handlung wird durch eine starke selbstgesteuerte Aggression diktiert. Darin werden die Substanzen produziert oder gehemmt, die zum Angriff auf Lebensmittel verwendet werden. Daher ist es die Kontrolleinheit, die unsere Verteidigungsmethoden kontrolliert: Angriff oder Flucht. Ein hohes Maß an Stress wirkt sich direkt auf die vegetative Aktivität dieser Drüse aus.

Unausgesprochener Ärger blockiert große Teile des Verdauungssystems, wie zum Beispiel die Speichel-, Magen- und Pankreassekretion. Der Stoffaustausch hört oft auf, es treten auch starke Schmerzen auf.
Im Allgemeinen wurde der an Pankreatitis leidende Patient als Kind schwer bestraft und lehrte, ein gutes Kind zu sein und keinen Ärger oder schlechte Gedanken zu zeigen. Gefühle von Verletzlichkeit und Rache wurden nie herausgearbeitet, was zu einem geringen Selbstwertgefühl und unzureichendem Selbstvertrauen führte.

Der Geisteszustand, auf den bei Pankreatitis Bezug genommen wird, wird durch die Essenz C in Bezug auf die Unterdrückung von Wut dargestellt, um ein gutes Selbstbild aufrechtzuerhalten und nicht in Konflikt mit anderen zu geraten. Wut wird selbstzerstörerisch und kann mit der P-Essenz wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Schließlich kann die L.-Essenz das geringe Ansehen und das unzureichende Vertrauen des Subjekts in sich selbst erhöhen.

BITTE BEACHTEN SIE: Dieser Text stammt aus dem Buch Alternativ "arbeiten" wir so, Eremon Edizioni, ist privat und geschützt durch © Copyright.
Lesen und teilen Sie diesen Auszug frei und achten Sie darauf, ihn in keinem seiner Teile, einschließlich der Anfangs- und Schlusswörter, zu ändern. Es ist auch gestattet, es nur zu Informationszwecken und nicht zu Gewinnzwecken kostenlos zu übermitteln.


Video: Bachblüten gegen Angst und innere Unruhe Wolfgang Riedl


Vorherige Artikel

Reflexionen der Naturlandschaft Gärtnerei Inc

Nächster Artikel

Pflanzen, die im Rosengarten lebenswichtig sind